News — Fairtrade RSS



Das afrikanische Fair-Trade-Schuhlabel soleRebels.

Auf St. Pauli ist das afrikanische Fair-Trade-Schuhlabel soleRebels angekommen. Der erste Flagstore Deutschlands hat in Hamburg eröffnet. Die Geschichte hinter den Sohlen aus Autoreifen. Es ist nicht nur die Geschichte eines Fair-Trade-Unternehmens, es ist die Story der Äthiopier Bethlemen Tilahun Alemu und Elias Assefa. Gemeinsam haben sie soleRebels nach Hamburg geholt. Der Weg dahin war lang, die Bedingungen aber waren gut: Der Hamburger Elias Assefa emigriert mit 14 Jahren nach Deutschland, mit nichts in der Tasche außer dem Segen seiner Eltern. Verschiedene Stationen in Deutschland führen ihn schließlich mit 22 nach Hamburg. Er kennt seine heutige Geschäftspartnerin da noch nicht, zehn Jahre später aber wird er das Unternehmen soleRebels hierher holen. Die Menschen in Hamburg leben wie in keiner anderen...

Weiterlesen